1250 Jahre Motzfeld - Schulchronik wieder an Ort und Stelle  

Pünktlich zum Beginn des Jubiläumsjahres findet die Schulchronik von 1864 bis 1971 wieder ihren Platz in der alten Schule, dem heutigen Dorfgemeinschaftshaus. Auch die Freiherr-vom-Stein-Plakette, verliehen im Jahre 1965 zum 1200 jährigen Jubiläum des Ortes, befindet sich jetzt im Dorfgemeinschaftshaus.

 

(Foto v. l. n. r.: Bürgermeister Dirk Noll, Vors. Heimatverein Dennis Strack, Ortsvorsteher Paul Schaub)



Während Detlef von Bremen für die Chronik ein passendes Wandschränkchen fertigte und den Motzfeldern spendete, hat Alfons Ertl die Chronik des letzten Motzfelder Lehrers, Herrn Pegler, aufbewahrt. Hierüber freuen und bedankten sich Bürgermeister Dirk Noll, Ortsvorsteher Paul Schaub und der Vorsitzende des Heimatvereins, Dennis Strack. So findet ein Zeitzeugnis über junge Menschen, Schulveranstaltungen aber auch Aufzeichnungen über Allgemeines und über die Gemeindepolitik Motzfelds, zurück in die Gegenwart.